Search
  • Geburtsgeschichten

Carina | Hausgeburt und Wochenbett in Holland, ungeplante Schwangerschaft, Pro Familia Beratung

Updated: Apr 6

Als Carina einen positiven Schwangerschaftstest in den Händen hielt, fühlte sie sich zunächst etwas überrumpelt, da sie und ihr Freund zu dem Zeitpunkt nicht geplant hatten ein Kind zu kriegen.


Zusammen sind die beiden dann zu einer Beratung von Pro Familia gegangen und haben diese mit einem klaren JA zu Schwangerschaft und Kind verlassen.


Carina und ihr Freund wohnten zu Beginn der Schwangerschaft nicht zusammen und nicht mal im selben Land. Carina war in Deutschland, ihr Freund in den Niederlanden.


Nach einigem Überlegen ist Carina dann zu ihrem Freund in die Niederlande gezogen und hat sich dort auf eine Hausgeburt vorbereitet.


Ihr Sohn kam wie geplant mit der Unterstützung einer deutschen Hebamme zu Hause zur Welt.


Wie in den Niederlanden üblich, bekamen Carina und ihr Freund nach der Geburt eine Wochenbett Doula zur Seite gestellt, die der junge Familie in den ersten Wochen mit Rat und Tat zur Seite stand.


Mehr Informationen zu ungeplanten und ungewollten Schwangerschaften und den Beratungen von Pro Familia gibt es hier.





232 views0 comments